Yinpower-NLP für Expertinnen,
Trainerinnen & Coaches

Lerne die Kunst wertschätzender Kommunikation mit NLP für Frauen!
Eine nachhaltige Entwicklung für Deinen beruflichen & privaten Erfolg wartet auf Dich.

Was ist NLP?

NLP steht für Neuro-Linguistisches Programmieren – eine Sammlung von Wissen und Erfahrungen aus den Bereichen Neurophysiologie, Linguistik und Psychologie. NLP ist ein etabliertes Kommunikationsmodell. Die Trainingsinhalte sind auf die individuellen Bedürfnisse von Frauen, die im Bereich Persönlichkeitsentwicklung aktiv sind, zugeschnitten. Dazu zählen Trainerinnen, Coaches, Lehrerinnen, Therapeutinnen, Pädagoginnen rund um die Themengebiete Körper, Geist und Seele. Yinpower-NLP zielt speziell auf die Anwendung des NLP in der eigenen beruflichen Praxis ab. Dein Repertoire in der Arbeit mit Klienten und Kunden wird somit um wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert. 

Wofür ist NLP sinnvoll?

Wahrnehmung, Präsenz & Bewusstsein

NLP ist eine erfahrungsorientierte Methode, um Deine Wahrnehmung zu schärfen, mehr zu sehen, zu hören und zu fühlen. Damit können individuelle Eigenarten von Menschen in Deinem Umfeld bewusst erkannt und wertgeschätzt werden. Das erhöht Deine Präsenz im Hier und Jetzt und die Flexibilität des eigenen Verhaltens, besonders in herausfordernden Situationen.

Kommunikation

NLP ist hilfreich, um die Kommunikation zu professionalisieren, weil es einen differenzierten
und souveränen Umgang mit Sprache ermöglicht. So können Inhalte sowohl auf der Beziehungs-
als auch Sachebene transparenter und ergebnisorientierter nach vorne gebracht werden.

Selbstermächtigung und Selbstmanagement

NLP ist hervorragend dafür geeignet, die eigenen Ziele zu erkennen, zu definieren und umzusetzen. Es gibt Dir Antrieb für Dein Wirken im Hier und Jetzt. Du lernst Deine persönlichen Stärken einzusetzen, Deine Kreativität zum Ausdruck zu bringen, Dein Energielevel zu erhöhen und Deine Schöpfungskraft dauerhaft zu aktivieren. 

Dein klarer Nutzen

  • Du gewinnst Vertrauen und baust eine bessere Beziehung zu anderen Menschen auf.
  • Du stärkst Dein Selbstbewusstsein und optimierst Dein Selbstmanagement.
  • Du lernst, Dich selbst und andere zu motivieren.
  • Du erhältst wertvolle Impulse für Deine berufliche Orientierung.
  • Du lernst Techniken gegen Nervosität und Leistungsstress.
  • Du führst Dein Unternehmen, Dein Team und Deine Herzensprojekte klarer.
  • Du setzt Kommunikationstechniken zielgerichtet ein und verhandelst erfolgreich.
  • Du löst Konflikte und Herausforderungen souverän sowie ziel- und beziehungsorientiert.

Ausgewählte Inhalte der NLP-Ausbildung für Frauen –
Zielgruppenspezifisches 2,5-Tages-Training

Seminar 1: Do., 20.08. bis Sa. 22.08.20 

Grundverständnis und Grundannahmen des NLP

Meisterinnen der Kommunikation begegnen ihren Mitmenschen in deren Erleben der Welt. Durch die Kunst der verbalen und nonverbalen Kommunikation führen sie ihre Gesprächspartner nicht nur, vielmehr entsteht auch ein tiefes und vertrauensvolles Verhältnis.

Repräsentationssysteme & Ankern

Repräsentationssysteme speichern die menschliche Erfahrung, die über die Sinneskanäle aufgenommen wurden. Entsprechend können innere Bilder (visuell), Töne (auditiv), Empfindungen (kinästhetisch), Geruch (olfaktorisch) und Geschmack (gustatorisch) erinnert und verarbeitet werden. Mit den Repräsentationssystemen gehen wir der Informationsverarbeitung unseres Gehirns auf den Grund. Wir tauchen ein in unsere sinnesspezifische Welt und die unseres Gesprächspartners, um tieferes Verstehen und verstanden werden zu erlangen. Dieses „sinnliche Bewusstsein“ eröffnet Dir eine tiefere Ebene des Kommunizierens.

Mit Hilfe von Ankern (Reiz-Reaktions-Kopplungen) sind ressourcenvolle Zustände auf „Knopfdruck“ möglich. Erleichtere Dir Deinen Alltag und verbessere Deine Beziehungen mit dem Wissen und der Nutzung unserer natürlichen Konditionierungsmechanismen. Lerne, wann immer Du es wünschst, förderliche Gefühlsreaktionen gezielt herzustellen und einschränkende aufzulösen. Als ein Highlight lernst Du, wie Du Dir kraftvolle Zustände für Präsentations- und Bühnensituationen ankerst.

Reframing & Teilearbeit

Wie wäre es, wenn Du Deinen Zustand und den anderer innerhalb kürzester Zeit positiv verändern könntest? Reframing ist die „Kunst des Umdeutens“ und ein sehr schneller und nachhaltiger Weg, um neue, positivere Perspektiven zu gewinnen.
Du kennst sicherlich den Moment, in dem Du selbst schon gedacht hast „Ah, so habe ich das noch nicht gesehen.“ Und plötzlich erweist sich ein als negativ wahrgenommenes Ereignis als interessante Lernerfahrung, Chance für Neues oder Gelegenheit zur Weiterentwicklung. Das ist das Ergebnis eines erfolgreichen Reframings.

Teilearbeit: In vielen Kontexten ist es sinnvoll anzunehmen, dass wir Menschen aus mehreren Teilpersönlichkeiten zusammengesetzt sind. Unsere Teile leben jedoch nicht immer im Einklang miteinander. Manchmal gibt es Unstimmigkeiten und es müssen Kompromisse ausgehandelt werden. Wir erleben uns als hin- und hergerissen. Jeder Teil versucht, sein eigenes Ziel zu erreichen. Je mehr diese Teile miteinander verbunden werden und in Harmonie zusammenarbeiten, um so authentischer und glücklicher bist Du. Oft gibt es innere Konflikte zwischen den Teilen, auch wenn jeder Teil eine positive Absicht hat.

Mit der Technik „Six-Step-Reframing“ lernst Du die wirkungsvolle Verbindung von Reframing und Teilearbeit. Es geht um Veränderungsarbeit auf der Verhaltensebene, wenn zwei innere Anteile von Dir widerstrebende Ziele verfolgen. Du wünschst Dir z.B. mehr Sport zu machen und gleichzeitig Ruhe und Entspannung. An Stelle von unerwünschten Verhaltensweisen, die im Alltag immer wieder stören, findest Du mit diesem tiefgreifenden Format neue förderliche Verhaltensweisen.

Seminar 2: Mi., 11.11. bis Fr. 13.11.20 

Wahrnehmungspositionen

Als Wahrnehmungsposition bezeichnet man im NLP, die bewusst oder unbewusst eingenommene Perspektive, aus der eine Situation erlebt wird. Wenn Menschen unterschiedliche Interessen vertreten, kann es auf Grund subjektiver Wahrnehmung zu Eskalationen kommen. Einseitige Wahrnehmung, alte Verletzungen, Interpretationen und Bewertungen lassen die Sach- und Beziehungsebene verschwimmen und Konflikte entstehen.

Die Technik der drei Wahrnehmungspositionen hilft in Konfliktsituationen verhärtete Positionen aus verschiedenen Blickwinkeln zu reflektieren, um neue Lösungsansätze zu entwickeln. Die Welt kann aus (mindestens) drei verschiedenen Wahrnehmungspositionen angeschaut und erlebt werden. Du erkennst Verhaltensmuster, nimmst eigene blinde Flecken wahr, reflektierst persönliche Verletzlichkeiten und lernst vermittelnd zu intervenieren.

Timeline

Die Timeline ist eine visuelle Metapher, um Zugang zu Deiner Zeitkodierung zu bekommen. Du lernst Methoden kennen, um Deine und die Lebenszeit Deiner Kunden zu erforschen. Z.B., um eine systematische Planung von Zielen vorzunehmen und Klarheit bei der Einbindung von persönlichen Erfahrungen in der Vergangenheit für die Zukunft zu gewinnen. Integriere Erfahrungen und sammle Kraftquellen aus der Vergangenheit, erhalte einen neuen Blick auf Deine Lebenszeit und entwickele eine unwiderstehliche Vision für Deine Zukunft.

Glaubenssätze

Glaubenssätze sind (unbewusste) Regeln, die Dein Handeln bestimmen! Es sind Verallgemeinerungen zu Ursachen (z.B. Ich komme aus einer armen Familie und werde auch nie mehr Geld verdienen als meine Eltern), Möglichkeiten/Grenzen (z.B. Als Mutter kann ich keine Karriere machen), Bedeutungen (z.B. Ich kann nichts richtig gut), Deiner Identität (z.B. Ich bin nicht gut genug) oder der Welt (z.B. Die Welt ist ein gefährlicher Ort). Du gestaltest Dein Leben selbst und hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Ergebnisse zu verändern. Auf der Basis Deiner Glaubenssätze bringst Du genau das hervor, was Du gerade denkst – und zwar in allen Lebensbereichen. Wenn Du etwas anderes möchtest, finde heraus, welche Überzeugungen Deine aktuelle Lebensrealität hervorbringen und entwickle förderliche Überzeugungen.
Du bekommst effektive Werkzeuge an die Hand, Deine Glaubenssätze aufzudecken und zu ändern. Auch lernst Du Deine inneren Antreiber kennen und wie sie Dein Leben bestimmen. 

Logische Ebenen

Das NLP-Modell der Logischen Ebenen von Robert Dilts beschreibt die „Ebenen der Veränderung“. Es liefert Informationen über den besten Punkt, an dem eine Veränderungsarbeit ansetzen kann. Die Logischen Ebenen dienen der Klärung, wo z.B. ein Problem, ein Ziel oder die eigene Mission angesiedelt ist. Die Veränderungsarbeit setzt dann i.d.R. auf der nächsthöheren Ebene an.
Die Logischen Ebenen sind hierarchisch gegliederte Ebenen des Denkens, die sich wechselseitig beeinflussen: Umwelt, Verhalten, Fähigkeiten, Werte / Glaubenssätze, Identität, Zugehörigkeit und Spiritualität. Du lernst dieses Analysetool für Ziele-, Visions-, Paararbeit und Teamentwicklung kennen, um Probleme zu lokalisieren und Coaching-Themen zuzuordnen und zu lösen. 

Zeiten:

Tag 1: 13.00 bis 20.00 Uhr
Tag 2: 09.30 bis 20.00 Uhr
Tag 3: 09.30 bis 18.00 Uhr 

Deine Investition: 

Die Teilnahmegebühr für ein Seminar à 2,5 Tage inklusive Trainingsunterlagen, Flipchart-Protokoll beträgt 990 € netto (1.178,10 € brutto).

Die Teilnahmegebühr für beide Seminare à jeweils 2,5 Tage inklusive Trainingsunterlagen, Flipchart-Protokoll beträgt als Kombi-Angebot 1.780 € netto (2.118,20 € brutto). Du sparst netto 200 €!

Es gelten die Teilnahmebedingungen zu NLP-Ausbildungen & Trainings.

Deine Vorteile:

  • Gruppengröße mit 6 bis max. 12 Teilnehmerinnen
  • Aktives Lernen durch Theorie und Praxis
  • Attraktive Lernumgebung mit offener, vertrauensvoller Atmosphäre
  • Getränke und Snacks inklusive
  • Überraschungs-Specials von Yinpower-Expertin Jessica Selge: www.yinpower.de

Investiere in Dich – Es lohnt sich!